Tauchen

Unter Tauchfans ist Koh Tao schon länger für seine Dive-Spots bekannt und vor allem für seine super-günstigen Möglichkeiten, seriöse PADI-Tauchkurse zu machen. Auch wir haben bis anhin nur gute Erfahrungen mit den Tauch-Resorts auf Koh Tao gemacht – insbesondere mit «Buddha-View Dive Resort» an der Südküste der Insel.

tauchen_1 tauchen_2

Da mittlerweile sogar Koh Tao schon Strom hat..! Auch auf Koh Tao, der Schildkröten-Insel, nimmt dieTouri-Zahl zu, doch sind hier in erster Linie Tauchfans anzutreffen, die aus allen möglichen Regionen Asiens hier zusammenkommen, um das nächste PADI-Brevet zu machen oder einfach nur um ein paar günstige und schöne Tauchgänge zu machen. Unter anderem können hier oftmals Whale-Sharks gesichtet werden…viel Glück!

tauchen_3 tauchen_4

Koh Tao ist von Koh Samui aus einfach mit der Speedboat-Fähre in ca. 1,5 h zu erreichen und ist wirklich einen Ausflug wert. Nebst den vielen Dive-Spots kann auch überall geschnorchelt werden – die Rocky-Bay ist berühmt für die Blacktip-Riffhaie die beobachtet werden können oder auch die wunderschöne Insel Koh Nangyuan präsentiert ihre bunte Unterwasserwelt.

tauchen_5 tauchen_6